Druckguss

In China lassen wir Druckgussteile aus folgenden Werkstoffen fertigen:

 

  • Aluminium (ADC10, ADC12, A360, A380, A413, etc.)

 

Alu-Druckguss ermöglicht hohe Maßgenauigkeit (0.05-0.1 mm) und sehr dünne Wandungen. Zudem sind Aluminiumteile sehr korrosionsbeständig und lassen sich gut mechanisch bearbeiten. Hinzu kommen eine gute elektrische und thermische Leitfähigkeit.

 

Mögliche Oberflächen: Galvanisieren, Eloxieren, Lackieren, Pulverbeschichtung.

Maximale Schliesskraft: 800t

 

  • Zink (Zamak 2, Zamak 3, Zamak 5, Zamak 7, Zamak 8)

 

Zink lässt sich sehr gut im Druckguss verarbeiten wodurch es zu hohen Werkzeug-Ausbringungsmengen kommen kann. Zinkdruckguss lässt sich hochpräzise mechanisch bearbeiten.

 

Mögliche Oberflächen: Galvanisieren, Lackieren, Pulverbeschichtung.
Maximale Schliesskraft: 130-600t

 

  • Magnesium (AM60, AZ91D, AZ91HP)

 

Magnesium ist der optimale Werkstoff wenn es darum geht Gewicht zu sparen! Im Vergleich zu Kunststoff verfügt Magnesium über eine höhere Festigkeit. Magnesium ist stark wärmeabführend, recyclebar und optimal für EMI/RFI - Einsatzbereiche.

 


Das maximale Werkstückgewicht beträgt 15kg.

 

 

Alu-DruckgussAlu-DruckgussZink DruckgussZink-Druckguss

Werkzeug